MENU

07.02. Die erste Retronom Lichtspielnacht

Lichtspielkunst & Langspielplatten

Nachdem die Maler und Fotografen unter euch nun fleißig ihre Werke eingeschickt haben, sind jetzt die Bewegtbild-Kreatöre an der Reihe! Im Zuge der Gemeinsschaftsausstellung Bildflächen 3 präsentieren wir euch am 04.02. die erste Retronom Lichtspielnacht, in der wir eure Kurzfilme projizieren wollen.

Über die Leinwand flimmern eure siebzehn eingesendeten Kurzfilme:

Georg Pelzer – Neverland Now
Marcus Grysczok – pp1stsong
Tim Vischer – Ritual
Mahorn Zschi – High in the Attic
Wilhelm van der Westhuizen – A Brief Chase
Christoph Blankenburg – Chanel Vode
Terence Marowsky – Kalypso
Philipp Kämmerer – Molly
Tim Vischer – Float
Mahorn Zschi – Hochs und Tiefs
Julius Böhm – Ophelia
Alexej Wieber – Verlesen
Maria Antonia Lebsa – XXVII
Tim Vischer – Swana Portrait
Sven Molke – One Minute More
Max Salzborn – The Egg
Julius Böhm – Pampelmuse

Einlass: 20 Uhr
Start der Vorstellung: 21 Uhr
Eintritt: 2 Euro

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.