MENU

14.03. Kulturstammtisch

Kultur flaniert geht in die nächste Runde. Im letzten Jahr erstmalig mit dem stadtteilbezogenen Konzept erprobt und von Rock’n’Stroll gemeinsam mit der Ständigen Kulturvertretung organisiert.

Wollen wir nun den Beteiligten des letzten Jahres nochmal DANKE sagen und neue Mitmacher*innen für das diesjährige „Kultur flaniert“ finden. Wer von euch will dabei sein? Und wollt ihr, dass es wieder stadtteilbezogen stattfindet oder soll es sich auf die ganze Stadt verteilen? Dies gilt es zu diskutieren.

Außerdem werden auch Leute gesucht, die sich in die Orga für dieses Jahr einbringen wollen. Kommt also am kommenden Donnerstag, den 14.März, um 18 Uhr zur Kultur flaniert-Staffelstabübergabe-Gala inkl.Versteigerung und Musik von Jazzpianisten Christian Altwickler ins Retronom (Johannesstr.17a) – im Rahmen des März-Kulturstammtisch.

Kulturstammtisch

Alle Kulturschaffenden und Kulturinteressierte sind herzlich dazu eingeladen, sich bei einem netten Getränk kennenzulernen, auszutauschen und aktuelle Themen, die unter den Nägeln brennen, zu diskutieren. Habt ihr Fragen oder Probleme? Braucht ihr einen Anlaufpunkt, weil ihr neu in der Stadt seid oder euch schon immer für Kultur interessiert habt und nun engagieren wollt? Oder möchtet ihr bei der Ständigen Kulturvertretung und unseren Kulturtausch-Veranstaltungen mitmischen? Dann seid ihr hier genau richtig!
Der Kulturstammtisch findet jeden 2. Donnerstag im Monat um 18 Uhr statt.

Bei Fragen und Anregungen: kontakt@staendigekulturvertretung.de
Mehr Infos unter: www.staendigekulturvertretung.de/kulturstammtisch/

COMMENTS: 1
  1. März 13, 2019 by Barbara Kuntze Reply

    Toll, ich komme morgen. Ich wollte das RETRONOM sowieso kennenlernen nachdem eine Gruppe Euch vorgestellt hatte (Stufu Kurs, Mehlhose Cafe am 29. Jan).

    Wir machen PECHAKUCHA NIGHTS und ich will beim Stammtisch morgen mitmachen.

    Barbara Kuntze

Schreibe einen Kommentar zu Barbara Kuntze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.