MENU

24.02. Jazz Lounge mit Abisko Lights

Es wird wieder loungig im Retronom!

Fernab des Mainstreams streunen die Abisko Lights zwischen den musikalischen Welten und erzählen Geschichten von unterwegs, die fremd und seltsam vertraut zugleich klingen.

Es entsteht Musik, die der eigenen Phantasie Raum gibt; akustisch, eigensinnig und verspielt, ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren, Grüße aus dem Niemandsland zwischen Kammermusik, Jazz, Soundtrack und orientalischer Folklore, gespielt von Cello, Bassklarinette, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug.

Dirk Flatau (p)
Hannes Daerr (bcl)
Tabea Schrenk (cello)
Thomas Kolarczyk (b)
Benjamin Wellenbeck (dr)

Einlass ab 21 Uhr und ab 18 Jahren
Konzerbeginn 22 Uhr (Pünktlich!)
www.retronom.net

Abisko Lights – Souk

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.