MENU

23.11. Das Retronom und das Bier – Vernissage

Das Bier – schon seit Jahrhunderten Teil der städtischen Kultur Erfurts.
Die Ausstellung „Das Retronom und das Bier“ bietet einen Einblick in die lange Tradition des Bierbrauens und Ausschenkens, welche stets mit der Entwicklung der Stadt Erfurt einherging. Seit das Recht Bier zu brauen nur wenigen Privilegierten zugestanden wurde, wandelte sich dies traditionellen Handwerk von der DDR-Zeit bis heute.
Durch archäologische Sammlerstücke und zeithistorische Dokumente wird ein Rückblick durch die Geschichte des Bieres, der Stadt und ihrer Umgebung geboten. Ebenso liegt der Blick auf der modernen Braukunst in Erfurt, welche unter anderem durch die Kleinbrauerei Freitag belebt wird, die im Zuge der Ausstellung das winterliche „Freitax Gold“ vorstellen wird.

Frisches Stroh im Bierloch am: 23.11.2019, ab 20:00 Uhr.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.