MENU

Veranstaltungen

Neben Ausstellungseröffnungen finden im Retronom regelmäßig Konzerte und kleinere Tanzveranstaltungen statt. Bei der Late Night Crate Night laden wir nationale und internationale Beatproducer ins Retronom ein, die ihre musikalischen Werke live auf MPC und SP404 performen. Rap auf die Ohren gibts beim Raptronom – hier geben sich bekannte und weniger bekannte Rapper und Crews das Mic in die Hand – meist garniert von einem knisternden DJ Set aus Polyvinylchlorid. Bei der Jazz Lounge wird es atmosphärisch. Bei einem frischen Fassbier und einem Glas Whisky lassen sich jazzige Klänge unterschiedlicher Livebands aus ganz Deutschland genießen. Nebenbei sorgen wir auch in unregelmäßigen Abständen für schlackernde Tanzbeine bei Reggae-, Soul- und Funkliebhabern.

0
0

21.06. Fête de la Retronôm mit Beat Spencer

Sommeranfang, Fête de la Musique und Beat Spencer im Retronom – Das wird heiß! Kurz vor Ende der Saison haut Beat Spencer uns noch einmal die dicksten Dinger um die Ohren. Um 22 Uhr gehen die Türen auf.

Weiterlesen »

0
0

28.06. Retronom Saisonfinale mit RFA

Ein letztes Mal bringen wir Bier und Pfeffi auf perfekte Trinktemperatur und montieren die Zapfhähne für ein Saisonfinale der Kategorie »5½ Sterne Deluxe«! Für (extra-)ordinäre Stimmung auf der Bühne sorgen Mundraub, Zone, Nacktmull und Artless als Retro-Finales Abrisskommando – kurz RFA.

Weiterlesen »

Vergangene Veranstaltungen


0
0

18.06. Fresh’n’Foamy

Für seine fluffigen Vinyl Sounds ist Foamy ja vor allem in der FRANZ MEHLHOSE und im Kalif Storch berüchtigt. Am Dienstag, den 18. Juni wirft er sich lässig ein paar seiner liebsten Schallplatten über die Schultern, um es auch endlich einmal im Retronom knistern zu lassen. Wir freuen uns auf ein buntes Karussell der guten Unterhaltung!

Weiterlesen »

0
0

15.06. PlaySomeRecords at Retronom

Papa Boom hat Kingston Headroll und Don Rockshah aus Berlin eingeladen und wird mit diesen beiden Plattenenthusiasten eine musikalische Zeitreise durch die jamaikanischen 60er bis 70er Jahre zelebrieren. Natürlich alles von erlesenen 7inch Vinyl.

Weiterlesen »

0
0

14.06. RaDo am Freitag mit Rollo & Wukki

Bewährtes Konzept – neuer Wochentag! Wir laden euch ein zum ersten Open Mic Freitag. Den Beat-Teppich knüpfen Rollo und Wukki aus 100% Vinyl-Fasern für alle, die Bock haben, sich ein SM58 zu schnappen und eine Runde abzuflexen.

Weiterlesen »

0
0

13.06. Kulturstammtisch

Alle Kulturschaffenden und Kulturinteressierte sind ein letztes Mal vor der Sommerpause herzlich dazu eingeladen, sich bei einem netten Getränk kennenzulernen, auszutauschen und aktuelle Themen, die unter den Nägeln brennen, zu diskutieren.

Weiterlesen »

0
0

08.06. Classy Saturday mit Upper Class

Samstag schon was vor? Nöö?! Erfurts gemütlichstes Wohnzimmer ist ab 22 Uhr geöffnet! Bei einem genüsslichen Umtrunk lauschen wir den LoFi Beats von Upper Class, dessen vorzüglicher Sound uns mit Sicherheit verzaubern wird. Mit von der Partie ist Weltunterklang, ebenfalls live an den Pads. Lehnt euch zurück und lasst die Woche entspannt ausklingen!

Weiterlesen »

0
0

01.06. TINGS – whine up 100%

Dancehall is the warmest color.
HipHop is the strongest color.
Soca is the brightest color.
Afrodance is the freshest color.

Weiterlesen »

0
0

25.05. ROCKtronom – Leaf Circle & Reversed

In Folge des Johannesfeld Skatejams am Nachmittag geht es am Abend des 25.05. rund im Retronom!
Leaf Circle und Reversed bringen die Saiten zum Schwingen und entführen uns in noch nie erlebte Sphären. Handgemachte Musik aus den Weiten des Rockniversums.

Weiterlesen »

0
1

18.05. Funk & Soul Night – Riddim & Groove Special

Die beiden Vinyl-Fanatiker Scarce One & Selecta M werden uns bereits zum zweiten Mal im Retronom beehren, nachdem sie letzen Herbst schon mit Butta 45's Kollegen Skeme Richards ordentlich das Haus gerockt haben. Im Reisegepäck: Jede Menge schwarzes Gold und Good Vibes aus der Funk & Soul Ära!

Weiterlesen »

0
0

17.05. Kunstversteigerung zur Langen Nacht der Museen

Am Freitag zur Langen Nacht der Museen findet ab 21 Uhr zum dritten Mal unsere Retronom Kunstauktion statt, bei der zeitgenössische Werke aus dem Fundus des Retronoms versteigert werden. Der Eintritt ist frei für alle, auch ohne LNdM-Ticket!

Weiterlesen »

0
3

16.05. Rotzfrech Cinema: Blaues Licht

BLAUES LICHT nimmt alle mit, die wollen. In den Untergrund, mit Warnweste und Sektglas, bestuhlt und perfekt arrangiert, mit Tiefe und Tragik; und natürlich auch mit Farbe auf Zügen. Ein Meisterwerk, was sich – gewollt oder ungewollt – in das cineastische Gedächtnis unserer Subkultur einbrennen wird.

Weiterlesen »

0
0

11.05. Färberwaid – SKIRL & VUNIK

Ab dem 11.05. präsentiert ein städteübergreifender Bund illustrativ Schaffender neue Einblicke in graphische Gestaltungswelten.
SKIRL und VUNIK geben Gelegenheit, deinen Standort, das Retronom und die ganze Welt neu zu entdecken. Diese Connection von Belgrad über Wien bis nach Erfurt präsentiert graphische Techniken und urbane Positionen aus Leidenschaft und Berufung, um Umwelt selbst zu definieren.

Weiterlesen »

0
3

04.05. Felix Kubin im Retronom

Zum Abschluss der viertägigen Rennsteig Flimmern Ausstellung wollen wir auch eure Trommelfelle noch einmal richtig zum Flimmern bringen. Dafür wird niemand geringeres als FELIX KUBIN mitsamt seinen musikalischen Gerätschaften auf der Retronom Bühne Platz nehmen.

Weiterlesen »

0
0

01.05. Rennsteig Flimmern II

Der experimentelle Wanderfilm »Rennsteig Flimmern II« von Christoph Blankenburg beschäftigt sich mit der kulturellen Verortung des Rennsteigs sowie das dokumentarische Eintauchen in den Themenbereich Wald und seine Stereotypen. Das Retronom wird für vier Tage in einen partizipativen Projektraum mit Workshops, Filmvorführungen, Open-Mic-Veranstaltungen und Performances verwandelt.

Weiterlesen »

0
0

27.04. Retronom x Aquatic

Wenn das Retronom vor allem eines hat, dann viele musikalische Homies. Es war also nur eine Frage der Zeit bis zur Einladung zum nächsten Elektronom. Außerdem wissen viele auch gar nicht, dass Techno und HipHop eigentlich Geschwister sind.

Weiterlesen »

0
0

25.04. Rotzfrech Cinema: Writing on the City

Graffiti gibt es an jedem Ort dieser Welt. An wirklich jedem. Keywan Karimi kann dies mit seiner Dokumentation „Writing on the city“ umfassend belegen; wenn auch 'nur' für Tehran, die Hauptstadt des Iran. Mit seiner ungewöhnlichen und fast philosophischen Betrachtung zeichnet er die Geschichte des Irans nach; auf seine eigene Art.

Weiterlesen »

0
9

13.04. Eloquent im Retronom

Am Samstag, den 13.04. beehrt und Eloquent im Retronom! Nicht nur BoomBap Fans und Liebhaber, die auf smoothe Beats und straighte Raps stehen, dürften sich an diesen perfekten Untergrund-Sternstunden mindestens genauso erfreuen sowie an den augenzwinkernden Momenten, die Eloquent dem Hörer immer wieder serviert. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse! Die Türen öffnen 22 Uhr.

Weiterlesen »

0
5

06.04. LNCN mit Figub Brazlevič & Klaus Layer

Wenn wir an unser erstes Back in the Days Festival im Jahr 2016 zurückdenken, erinnern wir uns mit großer Freude an die famose Show von Figub Brazlevič, die uns alle in höchste Ekstase versetzte. Nun haben wir es endlich geschafft, ihn zu uns ins muggelige Retronom einzuladen, um nochmal gehörig einen draufzusetzen: Am Samstag, den 06.04.2019 wird er gemeinsam mit Klaus Layer und Teknical Development.IS die Hütte rocken.

Weiterlesen »

0
2

05.04. NEAT BEATS – No1

KOKORO ist ein 2017 gegründetes audiovisuelles Projekt des Chemnitzer Künstlers D.Bachmann. Seine Kompositionen aus Bild und elektronischen Klängen erzeugen dichte dystopische emotionale Räume. Behutsam vorbeiziehende Wände aus Rauschen, der Klang von Strom und Generatoren, sowie dunkle stehende statische Flächen sind dabei Kernstilelemente.

Weiterlesen »